Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen gesund

Easy Christmas Cookies – Vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten

Weihnachten geht Euch jetzt schon auf den Keks? Na hoffentlich! Denn was ist die Vorweihnachtszeit ohne leckere Plätzchen? Auf jeden Fall nicht dasselbe! Deswegen kommt hier ein Last-Minute-Rezept für super einfache Christmas Cookies: Das sind vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten – dafür mit ganz viel Liebe gebacken. 

Vollkornmehl, Kokosblütenzucker und vegane Butter vereinen sich zu knusprigen Keksen, die – mit den richtigen Gewürzen versehen – schmecken wie das plätzchengewordene Weihnachtsfest. Die einzelnen Zutaten der Weihnachtskekse sind nach persönlichem Geschmack variierbar, ebenso wie die Formen. Auf ein frohes Naschen! 

Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen ohne Butter

Die vanilligen Butterplätzchen sind:

  • bio
  • vegan
  • laktosefrei
  • milcheiweißfrei
  • eifrei
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • zuckerfrei
  • ballaststoffreich 
Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen glutenfrei

Vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten – so geht’s!

Easy Cookies, easy in the making: Das Vanillemark mit einem scharfen Messer aus der Schote schaben. Die Tonkabohne reiben. Beide Gewürze mit den übrigen trockenen Zutaten für die Butterplätzchen vermengen. Butter kleinschneiden und gemeinsam mit Hafermilch und Vanileextrakt zur Mehlmischung geben. Alles zu einem einheitlichen Teig verkneten. Den Teig kaltstellen. Anschließend zwischen zwei Backpapieren ausrollen, gewünschte Form ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Kekse im vorgeheizten Backofen backen und je nach Dekoration komplett auskühlen lassen oder noch warm verzieren. Und zu guter Letzt: genießen! 

Easy Christmas Cookies – Vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten

Rezept von Yasemin WüstenhagenGericht: Plätzchen, Kekse, Nascherei, TreatKüche: Weihnachtsbäckerei, vegan, süße Küche
Anzahl

40

Stück
Zubereitung gesamt

30

Minuten
Kühlen gesamt

1

hour 

30

Minuten
Backen

10

Minuten

Weihnachten geht Euch jetzt schon auf den Keks? Na hoffentlich! Denn was ist die Vorweihnachtszeit ohne leckere Plätzchen? Auf jeden Fall nicht dasselbe! Deswegen kommt hier ein Rezept für super einfache Christmas Cookies: Das sind vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten – dafür mit ganz viel Liebe gebacken. 

Brauchst du!

  • Equipment:
  • Sprinkles of Cuteness

  • Küchenmaschine, bei Bedarf

  • Backpapier

  • Nudelholz

  • Plätzchenausstecher, nach Wahl

  • Für die Kekse:
  • 2 Tassen Hafermehl

  • 1 Tasse Mandeln, gemahlen

  • ½ Tasse Kokosblütenzucker

  • 1 EL Tapiokastärke

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Vanilleschote

  • ½ Tonkabohne

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Butter, vegan

  • 2 EL Pflanzenmilch

  • 1 TL Vanilleextrakt

Machst du!

  • Das Vanillemark mit einem scharfen Messer aus der Schote schaben. Die Tonkabohne reiben. Beide Gewürze mit den übrigen trockenen Zutaten für die Butterplätzchen vermengen. Butter kleinschneiden und gemeinsam mit Hafermilch und Vanileextrakt zur Mehlmischung geben. Alles mit der Küchenmaschine oder per Hand zu einem einheitlichen Teig verkneten. Den Teig mindestens 1 h kaltstellen.
  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den gekühlten Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen, mit der gewünschten Plätzchenform ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Kekse 10 min backen und je nach Dekoration komplett auskühlen lassen oder noch warm verzieren. Wer sich für eine Schokoverzierung entscheidet, sollte die Kekse vor dem Dekorieren auskühlen lassen, da die Schokolade sonst nicht fest wird.
  • Die fertig verzierten Kekse noch einmal für mindestens 30 min kaltstellen und genießen!
Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen

Alles in Butterkeks?

Aber sowas von! Denn vegane Butterplätzchen ohne Zucker, Eier und Gluten verstehen es, die Weihnachtswelt geradezurücken. Mit ihrer feinen Vanillenote zaubern sie zarten Genuss, der alles andere vergessen lässt. Hier darf das Motto lauten: ruhig einmal mehr zugreifen. Schließlich ist Weihnachten nicht alle Tage! 

Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen Rezept

Cuten Appetit!

Weitere Weihnachtsrezepte findet Ihr hier!

Vegane Butterplätzchen ohne Zucker Yasemin Wüstenhagen Weihnachtsbäckerei

 

Ich freue mich über Deine Rückmeldung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*